Physiotherapie Codrington Atmosphaere Hermsdorf

Manuelle Lymphdrainage

Mit der Lymphdrainage wird der Körper unterstützt, Schlacke und Giftstoffe aus dem Organismus abzutransportieren und das Immunsystem wird gestärkt. Durch schonendes Streichen und Schröpfen im Verlauf der Lymphbahnen wird angestaute Flüssigkeit im Gewebe (Lymphe) zum Abfluss angeregt. Gleichzeitig wird verhindert, dass Flüssigkeit hineinströmt.

Die manuelle Lymphdrainage wird bei Schwellungen oder aus kosmetischen Gründen angewandt. Durch den Abbau der Schwellung wirkt sie schmerzlindernd und fördert, zum Beispiel nach einer Verletzung, die Rückkehr der Beweglichkeit.

Eine manuelle Lymphdrainage reduziert Schwellungen, Blaue Flecken, Narbenbildung und fördert die Selbstheilung des Körpers. Stauungen von Nebenhöhlen im Nasen- und Stirnbereich, Wassereinlagerungen, Cellulitis und arthritische Beschwerden werden reduziert. Der beste Erfolg stellt sich ein, wenn die Lymphdrainage häufig durchgeführt wird. Eine Lymphdrainage ist nicht nur eine sehr angenehme Wellnessbehandlung, sondern sie unterstütz den gesamten Wasserkreislauf im Körper.

Typische Anwendungsgebiete sind zum Beispiel:

  • Schwellungen nach Verletzungen oder Operationen
  • Stauungen der Lymphflüssigkeit in einem Körperteil (Lymphödem)
  • Wassereinlagerungen bei rheumatischen Erkrankungen
  • Schwellungsreduktion im Gesichtsbereich

Die Lymphdrainage ist eine spezielle Behandlungstechnik. Die Behandlung besteht aus einer bestimmten Grifftechnik mit Drehgriffen, Schöpfgriffen, Pumpgriffen sowie stehenden Kreisen zur Abflussförderung über das Lymph- und Venengefäßsystem. Ziel der Lymphdrainage ist die Beeinflussung des Flüssigkeitshaushaltes des Gewebes und die Anregung der Lymphmotorik.

Physiotherapy Codrington - Physiotherapie am S-Hermsdorf

CODRINGTON

Physiotherapy

Geschäftsinhaber:

Elroy Codrington

Falkentaler Steig 3

13467 Berlin

Telefon: 030 - 55 87 12 98

Steuer-Nr.: Finanzamt Oranienburg 17/252/60090